Beispiele für Oberleder und Futterleder unserer Maßschuhe

OBERLEDER


Boxcalf (Frenchcalf) Anilveaux

Wenn schon, denn schon. Bei dem Aufwand, eine Schuh von Hand herzustellen, sollte man natürlich nicht beim Leder sparen. Das Beste ist eigentlich gerade gut genug. Erstklassige Qualität bietet unser Boxcalf aus einer französischen Gerberei (daher „Frenchcalf”), das wir aufgrund seines eleganten Narbenbildes, dem feinen Glanz und seiner erstklassigen Qualität empfehlen.

Cordovan

Scotch Grain

Velour

FUTTERLEDER

Üblicherweise verwenden wir vegetabiles, rein pflanzlich gegerbtes naturfarbenes da ungefärbtes Futterleder.

Sie können Ihren Schuh auch mit schwarzem Futterleder, Lammfell, anti-allergenen Spezialfutter (vegan) ausstatten lassen.

Bei gefärbten Futtermaterialien besteht immer die Gefahr des mehr oder weniger starken Abfärbens. 

Neben den hier vorgestellten Oberledern sind viele natürlich viele weitere verfügbar. Die Auflistung ist nicht vollständig, wir beraten Sie gerne.